Sozialamt Leipzig

Kategorie: Sozialamt Leipzig Veröffentlicht am Sonntag, 24. Oktober 2010 Geschrieben von Super User

Das Leipziger Sozialamt ist eine Behörde, die für die Aufgaben der Sozialhilfe nach dem Zwölftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) und darüberhinaus für das Wohngeld, die Wohnungsnotfallhilfe und weitere soziale Aufgaben zuständig ist:

Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes:

Sozialhilfe:

Die Sozialhilfe in Deutschland ist im Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB) geregelt. Die Sozialhilfe stellt eine Leistung zur Mindestsicherung des eigenen Lebens und der in der Gemeinschaft lebenden Personen dar. Die Sozialhilfe wird im Gegensatz zur Alg II an Personen geleistet, welche nicht oder nicht mehr erwerbsfähig sind. D.h. Menschen, die aufgrund einer Erkrankung nicht (mehr) in der Lage sind, am Tag mehr als 3 Stunden zu arbeiten.

Das SGB XII kennt eine Vielzahl von Leistungsfällen, wofür für Familien folgende von Bedeutung sind:

-Hilfe zum Lebensunterhalt (§§ 27 – 40 SGB-XII)
-Grundsicherung für dauerhaft voll Erwerbsgeminderte zwischen 18 und 65 Jahren (§§ 41–46 SGB-XII)
-Hilfen zur Gesundheit für Familien und Mütter (§§ 47 – 52 SGB-XII)


Die Sozialhilfe ist ebenso wie das Arbeitslosengeld II abhängig vom Einkommen und Vermögen des Leistungsbeziehers.

Hierbei werden alle Einkünfte des Leistungsbeziehers ausgenommen gesetzlicher Abzüge und Freibeträge auf die Sozialhilfe angerechnet.

Eine genaue Übersicht über die Höhe der Sozilahilfe, das erlaubte Vermögen und mögliche Freibeträge wie Abzugsmöglichkeiten findet Ihr hier. Wohngeld:

Die Stadt Leipzig zahlt Wohngeld an Bürger, die aufgrund ihres geringen Einkommens einen Zuschuss zur Miete oder zur Deckung der Kosten des selbstgenutzen Wohneigentums (in dem Falle Lastenzuschuss genannt), benötigen. Hierbei ergeben sich die Regelungen zur Zahlung des Wohngeldes aus dem Sozialgesetzbuch I (SGB).

Für die Zahlungen des Wohngeldes ergeben sich ab dem 01.01.2011 für die Bürger unserer Stadt einige Einschränkungen, die im Folge des Sparpaktes der Bundesregierung beschlossen worden sind.
Eine Übersicht über die Erfordernisse für Wohngeld und deren Anspruchsmöglichkeiten verbunden mit weiteren Informationsbroschüren haben wir per Link für Euch hier zusammengestellt.


Sonstige Leistungen für Familien:

In Fällen, in denen Menschen von akuter Obdachlosigkeit bedroht sind oder diese schon vorhanden ist, hilft das Sozialamt der Stadt leipzig mit der Wohnungsfallnothilfe. Hierbei können Unterstützungsleitsungen zur Ausgleich von Mietschulden bzw. der Notunterbringung geleistet werden. Einen Link mit allen weiterführenden Informationen könnt Ihr hier einsehen.

Kontaktmöglichkeiten des Sozialamtes der Stadt Leipzig: 

Besuchsadresse:
Stadt Leipzig
Sozialamt
04092 Leipzig

Hausanschrift:
Stadthaus, Burgplatz 1
04109 Leipzig

Amtsleiterin:
Martina Kador-Probst

Telefon:
0341 123-4521

Fax:
0341 123-4525

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet:
www.leipzig.de/sozialamt
 

Zugriffe: 3150

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste (Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen). Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf deinem Gerät speichern dürfen. Mehr Informationen Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information